Nutzen & Vorteile des Studiengangs für Verwaltungsräte

Die Gegenwart beurteilen – die Zukunft prägen

Das Mitwirken in einem Verwaltungsrat war selten so spannend wie heute. Anspruchsvollere Geschäftszyklen, grössere Chancen und Risiken im internationalen Wettbewerb und eine zunehmende Regulationsdichte stellen nur einige der zentralen Herausforderungen für Verwaltungsräte dar. Um die Zukunft ihres Unternehmens nachhaltig zu prägen, bedürfen moderne Verwaltungsräte neben eines soliden Grundwissens vor allem auch der Fähigkeit, vernetzt zu denken, wichtige Entscheide im Team herbeizuführen und diese zielgerichtet zu kommunizieren.

Der Studiengang Certified Board Member (CBM) von Rochester-Bern Executive Programs verbindet diese Kernkompetenzen erfolgreicher Verwaltungsräte. Dabei konzentriert sich der Studiengang auf die spezifischen Bedürfnisse von kleineren und mittelgrossen Unternehmen (KMU).

 

Integriert Lernen: Theorie und Praxis ideal vereint

Der Studiengang gliedert sich in fünf massgeschneiderte Module (10 ECTS-Punkte):

  • Aufgaben, Kompetenzen und Pflichten moderner Verwaltungsräte
  • Strategische Führung
  • Finanzielle Führung
  • Leadership, Organisation und Human Resources
  • Changemanagement
  • Reputation und (Krisen-) Kommunikation

 

Die Module bieten eine ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis. Zentrale Themen wie Nachfolgeregelung, Innovation und M&A werden in jedem Modul aufgegriffen, um so neben der inhaltlichen Tiefe auch der Interdisziplinarität der Verwaltungsratstätigkeit Rechnung zu tragen.

Die Grundlagen werden praxisnah durch anerkannte Dozierende aus dem Netzwerk von Rochester-Bern Executive Programs vermittelt. Das Team ist seit 20 Jahren erfolgreich in der Weiterbildung von anspruchsvollen Führungspersonen tätig. Praxissessions mit bekannten Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik vertiefen die Themen und regen zum Nachdenken an. Die Gestaltung des Kurses bietet eine ideale Plattform für den Erfahrungsaustausch von Verwaltungsrätin zu Verwaltungsrat.

 

Studiengang mit Universitätsabschluss

Nach erfolgreichem Abschluss aller Module und praxisrelevanten Prüfungsaufgaben werden die Teilnehmenden mit einem CAS in General Management der Universität Bern sowie dem Zertifikat Certified Board Member (CBM) von Rochester-Bern Executive Programs ausgezeichnet. Der Studiengang kann auch ohne Prüfungen absolviert werden (Teilnahmebestätigung).

 

Hochkarätiger Beirat und exklusives Alumni-Netzwerk

Die Qualität des Studiengangs sichert ein hochkarätig zusammengesetzter Beirat. Darüber hinaus sorgt das Alumni-Netzwerk VR-Circle mit regelmässigen Veranstaltungen für kontinuierliche Weiterbildung nach dem Abschluss und den Austausch untereinander.
Certified Board Members werden automatisch in diesen exklusiven Zirkel aufgenommen.

Kontakt

Franziska Salvisberg
Program Manager
Tel. +41 31 631 51 32

Downloads

Hier können Sie die wichtigsten Informationen zum Studiengang herunterladen:

Open Days

Ein Open Day bietet Ihnen die Gelegenheit, Einblicke in den Studiengang zu gewinnen.


top