Diplomfeier für neu zertifizierte Verwaltungsräte

Diplomfeier für neu zertifizierte Verwaltungsräte

Thu Nov 30 07:00:00 CET 2017

30 erfahrene Entscheidträger aus KMU verschiedenster Branchen schliessen am Donnerstag, 30. November 2017, ihren Studiengang für Verwaltungsräte erfolgreich ab und werden an der Diplomfeier in Bern mit einem CAS in General Management der Universität Bern und dem Zertifikat «Certified Board Member» von Rochester-Bern ausgezeichnet. Der Kontakt der Studierenden bleibt nach Ende des Studiums bestehen: sie werden Mitglieder des exklusiven Alumni-Netzwerks «VR-Circle».

 

Den Absolventinnen und Absolventen wird am Donnerstag, 30. November 2017, an der Universität Bern ihr Diplom überreicht. Der Studiengang für Verwaltungsräte von Rochester-Bern Executive Programs hat sie während 10 Monaten mit dem notwendigen Knowhow für die professionelle VR-Tätigkeit ausgerüstet und zugleich ihr persönliches Netzwerk bereichert.


Die 2016 erstmalig durchgeführte Weiterbildung war schweizweit das erste Programm für Verwaltungsräte mit universitärem Abschluss. Es wird grosser Wert darauf gelegt, dass die Teilnehmenden über ein Verwaltungsratsmandat verfügen. Das Programm bietet viel Platz für Gruppenarbeiten, Diskussionsrunden und den informellen Austausch. Dies ermöglicht den Studierenden das Teilen von Erfahrungen und Wissen unter Kommilitonen und Alumni aus den unterschiedlichsten Branchen wie auch die Pflege von Freundschaften weit über den Kursbesuch hinaus.

 

Marc Klingelfuss, stellvertretender Leiter Corporate Finance bei der Bank Vontobel und diesjähriger Teilnehmer des Programms: «Durch den regen Einbezug der Klasse profitierte ich vom breiten Erfahrungsschatz meiner Mitstudierenden. Hochkarätige externe Referenten schlagen den Bogen zur Praxis, was zusätzlich wertvolle Impulse gibt».

 
Der Fokus des Programms liegt auf Themen wie Governance, Strategie, Finanzen, Personal und Krisenmanagement. Zudem werden aktuelle Herausforderungen wie Digitalisierung oder Change Management im Rahmen der Module thematisiert, dies alles durch die «Brille» des Verwaltungsrats. Diverse bekannte Gastreferenten aus Politik und Wirtschaft ergänzen die theoretischen Inhalte mit ihrem persönlichen Erfahrungsschatz: unter anderem teilten im Laufe des Studiengangs Alt-Bundesrat Adolf Ogi, Verwaltungsratspräsidentin der Kuhn Rikon AG Dorothee Auwärter und CEO der AMAG Schweiz Morten Hannesbo ihre Erfahrungen mit den Studierenden und gewährten einen Einblick in ihren Alltag als VR und CEO.


Rochester-Bern gratuliert allen Diplomandinnen und Diplomanden zu ihrem erfolgreichen Abschluss.