«Der MBA oder EMBA als Karrieresprungbrett», Fokus Meine Zukunft, Januar 2018

«Der MBA oder EMBA als Karrieresprungbrett», Fokus Meine Zukunft, Januar 2018

Fri Jan 19 09:02:16 CET 2018

Ein «MBA» auf der Visitenkarte kann Türen öffnen und die Karriere beschleunigen. Die zeitintensive und teure Ausbildung lohnt sich aber nur bei einer Top-Schule.

Nur schon zwischen einem MBA (Master of Business Administration) und einem EMBA (Executive MBA) zu unterscheiden ist nicht ganz einfach. Selbst die Anbieter sind sich offensichtlich nicht ganz einig, wenn man sich die Inhalte der verschiedenen Schulen anschaut. Beide sind auf jeden Fall betriebswirtschaftlich ausgerichtet und die Zulassungskriterien sind ähnlich. Und bei beiden geht es um die Vertiefung und Erweiterung der Management- und Führungskompetenzen und können berufsbegleitend absolviert werden. Der EMBA richtet sich aber eher an Personen, die bereits Erfahrung in einer Führungsposition haben.


Weiterlesen im Artikel (siehe Link unten)

Links