Seminar für Stiftungsräte

Spezialisierungsmodul für Stiftungsräte
Die Schweiz ist ein Stiftungsland. Rund 13‘000 gemeinnützige Stiftungen engagieren sich mehrheitlich in den Bereichen Sozialwesen, Kunst und Kultur, Ausbildung sowie im Gesundheits­wesen.
9

Ihre Vorteile

Professionalisierung

Steigende Anforderungen an Stiftungsräte bedürfen einer gezielten Weiterbildung des obersten Stiftungsorgans

Hochschulniveau

Erwerben Sie ECTS mit dem schweizweit ersten Weiterbildungsangebot für Stiftungsräten auf Hochschulniveau

Theorie & Praxis

Dozenten und Praxisreferenten vermitteln das nötige theoretische und praktische Rüstzeug, um erfolgreich zu sein

9

Übersicht

Durchführung
29. Juni  –  1. Juli 2020

Montag bis Mittwoch, jeweils von 08.30 bis 18.30 Uhr, im Hauptgebäude der Universität Bern

Abschluss
Teilnahmebestätigung «Foundation Board Expertise» details »

Leistungsnachweis
1 Wissenstransferaufgabe

ECTS
3

Gebühren
CHF 3 500.–

Details »

9

Weitere Informationen

Inhalt

Die Inhalte des Seminars 2020 folgen.

Inhalte des Seminars 2019: Stiftungsexperte Prof. Dr. Dominique Jakob (Zentrum für Stiftungsrecht) eröffnete das Seminar und führte durch den ersten Halbtag. Während der darauffolgenden 2.5 Tage sprachen Praxisreferenten aus verschiedenen Branchen das Seminar endete mit einem Panel zum Thema „Wie kann man mit Stiftungsvermögen Wirkung erzielen?“.

 

Themeneinblicke

  • Einführung in die Rechtsform Stiftung
  • Kompetenzen, Rechte und Pflichten des Stiftungsrats
  • Juristische und praktische Fragen entlang des Stiftungslebenszyklus
  • Stiftung und Steuern
  • Corporate influence & impact investing
  • Immobilienanlagen und Vermögensverwaltung im Stiftungskontext
  • Marketing & Fundraising
  • Zusammensetzung und Führung des Stiftungsrats
  • Führung praktisch umgesetzt
  • Die wichtigsten ZEWO Standards für spendensammelnde Stiftungen

Keynote Vorträge

 

Den detaillierten Stundenplan inkl. Lernziele erhalten Sie auf Anfrage: sabina.kramer@rochester-bern.ch oder +41 31 631 34 56.

Abschluss

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Stiftungsratsmoduls und der praxisrelevanten Prüfungsaufgabe erhalten…

…alle Teilnehmenden von Rochester-Bern eine Kursbestätigung ihrer «Foundation Board Expertise»

…Alumni des Rochester-Bern Studiengangs für Verwaltungsräte ein aktualisiertes Notenblatt sowie ein neues Zertifikat «Certified Board Member» von Rochester-Bern mit dem Zusatz: Die Leistungen wurden im Rahmen des von Rochester-Bern Executive Programs durchgeführten Studiengangs CAS in General Management für Verwaltungsräte und dem Spezialisierungsmodul Seminar für Stiftungsräte erbracht.

Zielgruppe

  • Interessierte, die über ein Stiftungsratsmandat verfügen und die notwendigen betriebswirtschaftlichen Vorkenntnisse mitbringen.
  • Alumni des CAS-Studiengangs für Verwaltungsräte

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt.

Alumni des CAS-Studiengangs für Verwaltungsräte sind ohne erneute Bewerbung zugelassen.

Alle anderen Interessenten reichen die Bewerbungsunterlagen online im Application Tool ein:

  • Passfoto
  • Aktueller Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Pass- oder ID-Kopie (via email senden oder zum persönlichen Aufnahmegespräch mitbringen)

Nach vollständigem Upload Ihrer Bewerbung, prüft die Studienleitung, ob Ihre Qualifikationen und Ihre spezifischen Bedürfnisse mit dem Programmangebot übereinstimmen. Den Aufnahmeentscheid teilen wir Ihnen spätestens zwei Wochen nach Einreichung Ihrer Bewerbung mit.

Seminargebühr

Die Seminargebühr von CHF 3 500.– beinhaltet:

  • Seminar inklusive sämtlicher elektronischer Unterlagen in deutscher Sprache, Teilnahmebestätigung mit Anerkennung der ECTS-Punkte und ausgewählte Mahlzeiten
  • Mahlzeiten: Mittags- und Pausenverpflegungen während der drei Tage sowie ein gemeinsames Abendessen am ersten Abend

 

Ermässigungen

Mitglieder unserer Partner können von folgenden Ermässigungen profitieren (nicht kumulierbar):

Swiss Finance Institute (SFI)

Mitglieder (mind. 2 Jahre bei Antritt des Studiums) des SFI erhalten 10% Rabatt auf die Programmkosten. www.swissfinanceinstitute.ch


Swiss Venture Club (SVC)

Langjährige Mitglieder (mind. 2 Jahre bei Antritt des Studiums) des SVC erhalten 10% Rabatt auf die Programmkosten. www.swiss-venture-club.ch


Swiss Engineering (SE)

Langjährige Mitglieder (mind. 2 Jahre bei Antritt des Studiums) von SE erhalten 10% Rabatt auf die Programmkosten. www.swissengineering.ch


GetDiversity

Mitglieder von GetDiversity erhalten 10% Rabatt auf die Programmkosten. www.getdiversity.ch


Ladies Drive

Mitglieder (mind. 2 Jahre bei Antritt des Studiums) von Ladies Drive erhalten 10% Rabatt auf die Programmkosten. www.ladiesdrive.tv


SwissFoundations

Mitglieder von SwissFoundations erhalten 10% Rabatt auf die Programmkosten. Gültig für Anmeldungen ab Februar 2019. www.swissfoundations.ch

9

Teilnehmerstimmen

Auch nach zwanzig Führungsjahren als Präsident der Stiftung für das Alter habe ich im Seminar für Stiftungsräte viel gelernt. Äusserst wertvoll waren dabei die Informationen zu den Besonderheiten
der Rechtsform Stiftung. Sehr hilfreich erlebte ich ausserdem die Auseinandersetzung mit dem Kompetenzprofil eines Stiftungsrates und mit seinen Aufgaben.

Dr. Heinz Hänni
(Klasse 1/2019)
Verwaltungsratspräsident Domicil Holding AG, Mitglied in diversen Verwaltungs- und Stiftungsräten

Heinz Hänni

Das sehr praxisbezogene Seminar für Stiftungsräte ermöglichte mir eine ganzheitlich und professionelle Sicht auf die vielfältige Welt der Stiftungen – von der kleinen Kunststiftung bis zur grossen Vorsorgestiftung – und deren Herausforderungen. Bereichernd war insbesondere der Austausch mit den anderen Teilnehmenden und die Besprechung von aktuellen Fällen. Ich kann das Seminar deshalb nur empfehlen.

Urs Zaugg
(Klasse 1/2019)
Sektionschef Staat Freiburg, Mitglied in diversen Verwaltungs- und Stiftungsräten

Urs Zaugg

Das neu entwickelte Seminar für Stiftungsräte hat mich sehr überzeugt. Die vertiefte und praxisbezogene Auseinandersetzung mit einer breiten Palette an Themen bescherten selbst mir als langjährige
Stiftungsrätin viele “Aha’s”. Ich kann das Seminar deshalb nur wärmstens empfehlen.

Sonja Bietenhard
(Klasse 1/2019)
Verwaltungsratspräsidentin ParaHelp AG, Stiftungsrätin Steinhölzli Bildungswege Köniz

Sonja Bietenhard

Als Absolvent des CAS für Verwaltungsräte habe ich anschliessend die Weiterbildung im strategischen Bereich mit dem Spezialisierungsmodul für Stiftungsräte komplettiert. Während dem dreitägigen
Seminar konnte ich von erfahrenen Referenten und praxisbezogenen Beispielen profitieren. Der Informationsaustausch mit Dozierenden und Teilnehmenden war wertvoll.

Silvio Bertini
(Klasse 1/2019)
CFO Dokal Holding AG, Mitglied in diversen Verwaltungs- und Stiftungsräten

Silvio Bertini
Haben Sie Fragen zum Seminar? Unser Recruiting Team freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme!
Christine Kreis Rochester-Bern Recruiting Director

Christine Kreis-Saunders
Recruiting Director

Sabina Kramer Rochester-Bern Recruiting Manager

Sabina Kramer
Recruiting Manager